Einen Moment bitte,
wir bringen Licht ins dunkel...
Wie funktioniert SOI?

SOI funktioniert völlig ohne Schalter, durch eine spezielle Sensorik. Einflussgrößen auf die Empfindlichkeit dieser Sensorik sind u. a. Geschwindigkeit und Dauer der Annäherung sowie Abstand und Fläche der Hand, die sich nähert. Bei der Entwicklung von SOI wurde die Motorik des Menschen berücksichtigt, die Bewegung der Hand in einer Tasche beim Suchen und die Dauer, einen gesuchten Gegenstand im Innenraum der Tasche zu finden. Die Schaltzyklen wurden entsprechend programmiert. Daher erlischt das Licht nach einer optimierten Zeitspanne automatisch. Ein weiterer wichtiger Aspekt für die Entwicklung des Schaltkreises war, dass SOI energiesparend arbeitet und unnötige Schaltvorgänge möglichst vermieden werden. SOI reagiert nicht, wenn sich ein Gegenstand beim Tragen in der Tasche bewegt, auch nicht bei großer Entfernung der Hand oder sehr schnellen Handbewegungen, da diese Merkmale untypisch für Suchvorgänge sind. Typisch ist jedoch, dass Frauen im Winter Handschuhe anhaben - aber keine Sorge, SOI funktioniert auch mit angezogenem Handschuh. Sie werden sofort feststellen, dass SOI Ihre Tasche beleuchtet, ohne dass sie dabei bewusst einen Vorgang in Gang setzen.

Zur Funktion der SOI gibt es ein Video auf unserer homepage unter: Multimedia/Videos

 

 

zzgl. Versandkosten