Einen Moment bitte,
wir bringen Licht ins dunkel...
news.de / 2011

Beleuchtung für die Handtasche

Schnell ist anders: Wer in der XXL-Tasche nach etwas sucht, der ist damit mehrere
Minuten beschäftigt. Unsere Spielerei der Woche bringt Licht ins Innere der Handtasche
und macht mit der Kramerei Schluss.
Sie sind groß, sie sind voll, sie sind schwer, sie sind dunkel: die Handtaschen der
Damenwelt. In der Studie «Bag Stories» will die Hamburger Agentur Colibri Research
herausgefunden haben, dass Frauen etwa 76 Tage ihres Lebens in ihrer Handtasche nach
irgendetwas kramen - zugegeben, das klingt dann doch etwas viel. Aber die ein oder
andere Dame hat vor lauter Lippenstift, Schlüsselbändern, Puderdosen, Schokoriegeln
und Terminplanern sicher schon die Übersicht verloren und eine der berühmten panischen
Kramattacken erleiden müssen.
Wer damit Schluss machen will, greift zur von der Studie inspirierten LED-Kugel Soi, die
einfach mit ins Taschenchaos kommt. Erst wenn sich ihr eine Hand nähert, fängt sie
angeblich an zu strahlen. Unklar bleibt, wie das in der Praxis funktionieren soll.
Mit einem Durchmesser von etwa sieben Zentimetern und einem Gewicht von etwa 40
Gramm, sollte sie den Kohl ... ähm ... die Handtasche aber auch nicht mehr fett machen.
Zumindest bei den Freundinnen schinden Soi-Besitzerinnen mächtig Eindruck, das ist
sicher. Die Idee ist originell und wer dafür etwa 30 Euro übrig hat, spart vielleicht
wirklich etwas Kramzeit.

 

Artikel vom 30.03.2011
Spielerei der Woche Beleuchtung für die Handtasche
Von news.de-Redakteurin Sophia Sieber

zzgl. Versandkosten